Die Dolmens von Kerbourg

Beide Dolmen stammen aus der Neolithik und dienten als Eingang zu Massengräbern, wie man sie von der Urgeschichte bis zu den Kelten benutzte. Ihre Bauweise dürfte ähnlich gewesen sein, wie der vom Tumulus von Dissignac (Saint-Nazaire).
Name, Anschrift und Telefonnummer
Kerbourg
44410
ST LYPHARD

    Fotos

    • 01-Les Dolmens de Kerbourg
    • visite-dolmen-kerbourg-saint-lyphard-exterieur-2-1529
    01-Les Dolmens de Kerbourgvisite-dolmen-kerbourg-saint-lyphard-exterieur-2-1529
    Dienstleistungen, Ausstattung und Komfort
    • Besichtigungsart :
      • Besuch ohne Führung
      • kostenlose Besichtigung

    FICHE_INFO_TITRE_ACCESSIBILITE

    Barrierefreiheit
    • Zugänglich  für Personen mit eingeschränkter Mobilität
      Zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität
    loading
    FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
    Les Dolmens de Kerbourg
    Kerbourg
    44410
    ST LYPHARD
    GPS-Koordinaten
    Breitengrad : 47.36421
    Längengrad : -2.36128
    • Lage :
      • Regionaler Naturpark Brière
      • Distanz Bushaltestelle Bus LILA - Arrêt de Kerbourg
      • Distanz zum Bahnhof 10 km (La Baule)
      • Distanz zum Strand 10-15 km
      • Distanz Stadtzentrum 5 km (Saint-Lyphard)

    Vorschläge