Die “Coupure Verte”

zu Fuss,  mit dem Mountain-bike
VTC ou VTTItinéraire VTC ou VTT
- Départ : Batz-sur-Mer
- Arrivée : Batz-sur-Mer
loading
- ITINERAIRE_DEPART_ARRIVEE
- ITINERAIRE_POINT_INTERETS
Circuit n° 1
Auf dieser Reiseroute finden Sie die Wege der "Coupure Verte", Green Cut. Es ist keine Schleife, sondern nur ein Verzeichnis aller Wege, die Sie in diesem Naturgebiet unweit des Ozeans finden können!
  • Praktische Informationen :
    • Abfahrts-OrtAbfahrts-Ort Batz-sur-Mer
    • Ankunfts-OrtAnkunfts-Ort Batz-sur-Mer

Die Coupure Verte

Kommen Sie und spazieren Sie im Grünen, einem sensiblen Naturgebiet, in dem Sie lokale Produkte, Pferde, Esel, Schafe und blühende Brache entdecken können. Ein natürlicher Reichtum zu entdecken, ein bisschen Grün in der Nähe der Strände, eine gute Idee von Spaziergängen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. 

Diese Strecken sind unbefestigte Straßen, die nach dem Chemin de la Meunière, dem Chemin de la Lande, dem Chemin du Pré Sucré, dem Chemin du Loc ...

Sie können sie mit dem Fahrrad nehmen oder einfach zu Fuß gehen.

Es ist keine Schleife, sondern nur Tipps zum Bummeln im grünen Schnitt. Sie finden diese Titel auch auf der Stadtkarte. Es entspricht fast 15 km. Sie können sich für eine Schleife entscheiden, indem Sie an der Küste zurückkehren. 

Wir empfehlen Ihnen, im Frühling und Sommer im Coupure Verte spazieren zu gehen, da der Schmutz im Winter auf den Strecken liegt.
 

Die “Coupure Verte”

Was ist ein "Green Cut"?

Es ist ein Raum, der von jeder Urbanisierung abgeschnitten ist.
Dies ist in der Tat bei Coupure Verte in Batz-sur-Mer der Fall.

Es ist eine Grünfläche, die eine grüne, natürliche Trennung zwischen zwei Urbanisierungszonen aufrechterhält. Das Coupure Verte trägt zur Erhaltung des ländlichen Charakters einer Gemeinde bei und garantiert Batziens, Baztiennes, visiteu.r.se.s eine Grünfläche.

Das Coupure Verte in Batz-sur-Mer umfasst 150 Hektar. Genug, um Zeit in der Natur zu verbringen: zwischen unbefestigten Straßen, niedrigen Mauern, archäologischen Überresten ... aber auch, um lokale Produktionen auf "grünem" Land zu entwickeln.

Grünes Schnittgut hat daher mehrere Rollen: ökologisch, landschaftlich gestaltet und erholsam.

    Fotos

    •  Die “coupure verte”