Ein Tagesausflug nach La Roche Bernard

 
  • Ein Spaziergang dem Hafen entlang und durch die Altstadt
    Lassen Sie sich von der Geschichte dieses alten Städtchens mitreißen und starten Sie Ihren Besuch im alten Hafen, wo man eine große Zahl von alten Segelschiffen sehen kann. Etwas weiter trifft man auf den Felsen, dem der Ort seinen Namen verdankt. Lust ihn zu erklimmen? Als Belohnung lockt eine tolle Aussicht auf den Fluss Vilaine und den Hafen. Weiter geht’s Richtung Altstadt, wo die meisten Häuser aus dem 17. und 18. Jh. stammen. Enge Gassen, kleine Details, Kunsthandwerkerstätten... Kein Wunder erliegen viele Besucher dem Charme und der Idylle des Städtchens!
  • Machen Sie eine Schiffsfahrt auf der Vilaine
    Gehen Sie direkt im Hafen an Bord, entdecken Sie Fluss-Landschaften, die beruhigend wirken und von gewissen Leuten als „Schiffahrts-Yoga“ bezeichnet werden. Die Gesellschaft Vedettes Jaunes bringt Sie von La Roche Bernard bis nach Arzal während Sie mit dem alten Segelschiff Le Morwenna auf etwas idyllischere Art bis nach Folleux fahren können.
  • Wie wär’s mit einer Brückenwanderung?
    Diese 10 km lange Rundwanderung erlaubt eine Zeitreise in die Geschichte des Städtchens. Starten Sie im Hafen, gehen Sie dem Ufer der Vilaine entlang bis zur Brücke Morbihan. Eine Fußgängerbrücke führt Sie unter der Brücke durch. Ein besonderes Gefühl! Dann geht’s weiter zur Brücke La Roche Bernard. Hier belohnt eine tolle Aussicht auf die Vilaine und La Roche-Bernard die Wanderer. An schönen Eindrücken dürfte es nicht fehlen!
  • Das maritime Museum der Vilaine
    Das maritime Museum La Vilaine maritime befindet sich im Herrensitz Château des Basses Fosses, welcher im 16. und 17. erbaut wurde. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Vilaine, Fluss der Herzöge der Bretagne aber auch über die Fischer, die Schiffsbauer und Küstenschifffahrer, die es verstanden haben, ihren Lebensunterhalt hier und dank der Vilaine zu bestreiten. Zahlreiche Schiffsmodelle, Informationen zur Schiffswerft, lokales Brauchtum, Geschichte der Brücken usw. sowie eine Ausstellung über den 1. Weltkrieg erlauben eine interessante Zeitreise.
  • Ausfahrt mit dem Touristenzüglein von La Roche-Bernard
    Erfahren Sie auf der 7 km langen kommentierten Rundfahrt mehr über das Städtchen! Ausgangsort ist der Quai de la Douane im neuen Hafen, bevor es zum Städtchen hochgeht und über die Brücke, um das herrliche Panorama der Vilaine vollumfänglich zu genießen.
6 Ergebnisse
Sortieren :
Barrage d'Arzal 56190 ARZAL +33 2 97 45 02 81 website
Gelbe Sterne laden Sie an Bord, um auf der Vilaine ruhig in einer entspannten Umgebung zu segeln. KREUZFAHRTEN RESTAURANT: ? Von März bis Dezember Steigung von Anne de Bretagne Kante einen Lunch oder Candlelight-Dinner (mehrere Menüs ...
Rue du Ruicard Château des Basses Fosses 56130 LA ROCHE BERNARD +33 2 99 90 67 98 website
Das maritime Museum Musée de La Vilaine Maritime befindet sich im Schloss Château des Basses Fosses (17. und 18. Jh.) und bezeugt, wie geschickt die Einwohner der Mündung der Vilaine das Meer und den Fluss zu nutzen wussten. Mehr dazu erfa...